natürliche Kräuter

Phytotherapie

Bereits seit Jahrtausenden sammeln Menschen Pflanzen zu medizinischen Zwecken und bereiten sich heilende Tees, Salben und Tinkturen zu.

Heute ist die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) eine klassische Form der alternativen Medizin. Die Vorteile dieser Kräutermedizin sprechen für sich: Wirksame Inhaltsstoffe, kaum Nebenwirkungen, einfache und preiswerte Zubereitung.

"Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen."

Viele Menschen vertrauen auf die Heilkräfte von Pflanzen und Kräutern. Sie wünschen sich eine "sanfte" Medizin für die Therapie oder Beschwerden ihrer Tiere.

Pferde sind Pflanzenfresser. Man kann ihnen die natürlichen Kräuter für ihre Therapie als Arzneimittel zufüttern und muss keine chemischen Medikamente verabreichen.

Beispiele für Phytotherapie:

- Atemwegserkrankungen

- Hauterkrankungen

- Magen- & Darmprobleme ...

"Ich liebe mein Tier -

und deshalb sorge ich

NATÜRLICH

für seine Gesundheit."

cata1_edited_edited_edited_edited.jpg